Prinzip:

"Die Südliche" wird im 3-Jahres Rhythmus in 3 organisierenden Gemeinden Immenstadt, Oberstdorf, Sonthofen dem Allgäuer Publikum präsentiert.

Diese sind Träger der Ausstellung, die von den Künstlern selbst unter dem Dach der Kulturgemeinschaft Oberallgäu e.V. ausgeführt wird. Einzugsraum ist der Landkreis Oberallgäu (mit Kleinwalsertal und Jungholz), einbezogen sind die hier lebenden und die aus diesem Gebiet abgewanderten Künstler.

Das Besondere an der "Südlichen" ist, dass die ausgewählten Künstler eingeladen werden, 4 Arbeiten einzuliefern, die sie selber auswählen. Somit ist die Ausstellung ein Gemeinschaftsprojekt, das im vorhandenen organisatorischen Rahmen von den teilnehmenden Künstlern gestaltet wird.

Zugelassen sind Arbeiten der Malerei, der Bildhauerei, der Schmuckgestaltung und der Keramik (mit Ausschluss der Gebrauchskeramik). Die Jury behält sich jedoch das Recht vor, bei spezifischen Vorbehalten der Jury mit den eingeladenen Künstlern ein Gespräch zu führen.


Ausstellungsorte:

Museum Hofmühle Immenstadt

Adresse:
An der Aach 14
87509 Immenstadt
08323 / 3663

www.museum-hofmuehle.de

www.immenstadt.de

Kunsthaus Villa Jauss Oberstdorf

Adresse:
Fuggerstraße 7
87561 Oberstdorf
Telefon 08322 / 940266
(nur während Öffnungszeiten)

www.villa-jauss.de

www.oberstdorf.de

Markthalle Sonthofen

In Sonthofen findet
„DIE GROßE SÜDLICHE“
statt (im Folge im Jahr 2016) mit besonderes vielen eingeladenen Ausstellern.

Adresse:
Mühlenweg 8
87527 Sonthofen

www.sonthofen.de